WM-Generalprobe für DEB-Team

Dieser post wurde zuerst hier this site veröffentlicht Dort finden Sie auch den ganzen Beitrag.
https://images.sport1.de/imagix/filter2/jpeg/_set=gallery_item_large,focus=47x33/imagix/049c0930-44bb-11e8-87b1-f80f41fc63ce?#

Der finale Countdown zur Eishockey-Weltmeisterschaft läuft und SPORT1 ist mittendrin: Wenige Tage vor WM-Start bestreitet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in Dänemark ihre letzten beiden Vorbereitungsspiele gegen zwei kommende Gruppengegner.

Zunächst geht es am Mittwoch live ab 19.25 Uhr auf SPORT1+ und im Livestream auf SPORT1.de gegen WM-Gastgeber Dänemark – beide Teams stehen sich dann auch zum WM-Turnierauftakt am Freitag, 4. Mai (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) gegenüber.

Zum zweiten und abschließenden Testspiel ist das DEB-Team von Bundestrainer Marco Sturm dann am Freitag (ab 13.30 Uhr LIVE im TV auf auf SPORT1) gegen WM-Aufsteiger Südkorea im Einsatz. Auch Südkorea gehört beim anstehenden Turnier neben Kanada, den USA, Finnland, Lettland und Norwegen zu den deutschen Gruppengegnern. Der Aufsteiger geht als klarer Außenseiter in die WM, dementsprechend ist ein Sieg für die DEB-Auswahl bei der Generalprobe fest eingeplant. 

Weitere Verstärkungen aus der NHL

Während Bundestrainer Marco Sturm noch auf einige Olympia-Helden, die für den EHC Red Bull München und die Eisbären Berlin im DEL-Finale um die Deutsche Meisterschaft kämpfen, warten muss, sind mit Dennis Seidenberg (New York Islanders) und Korbinian Holzer (Anaheim Ducks) die nächsten NHL-Legionäre im Anflug.

Seidenberg wird schon bei den abschließenden WM-Tests in dieser Woche den Kader verstärken.

Draisaitl glänzt bei Saisondebüt

Das hat auch bereits NHL-Superstar Leon Draisaitl getan, der bei seinem Saisondebüt im Nationalmannschaftstrikot gleich zwei Assists zum 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen Frankreich beisteuerte. Für das DEB-Team war es der dritte Sieg im sechsten Testspiel. Diese Bilanz gilt es nun weiter aufzupolieren, um selbstbewusst zur WM zu fahren.  

Eishockey-WM LIVE auf SPORT1

SPORT1 zeigt die Eishockey-WM live und exklusiv im deutschen Free-TV mit bis zu 36 Livespielen, darunter alle deutschen Partien sowie die Halbfinals und das Endspiel.