DEL: Termin für Saisonstart offen – Forderungen an die Politik

Die Deutsche Eishockey Liga hat die Entscheidung über den Saisonstart wegen der Corona-Pandemie vertagt und erneut Unterstützung aus der Politik gefordert. „Unser Ziel ist, dass wir mit allen 14 Klubs in die neue Saison gehen können. Das hat für uns oberste Priorität“, sagte der DEL-Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen Arnold nach der Gesellschafterversammlung am Montag. Es brauche verbindliche Zusagen bis zum 2. Oktober, […]

Weiterlesen

Coronavirus verbreitet sich in Red-Bull-Akademie

Beim Eishockey-Nachwuchs von Red Bull Salzburg verbreitet sich offenbar das Coronavirus. Bereits am Mittwoch war bekanntgeworden, dass es einen positiven Fall in der U-18-Nachwuchsmannschaft der Red Bull Akademie in Liefering gibt, am Freitag stieg der Zahl der positiven Fälle auf 28. Inzwischen sind es laut bgland24.de sogar 30 Spieler und Betreuer, die sich mit COVID-19 infiziert haben. Der Trainings-, Spiel- […]

Weiterlesen

Vorbild NHL! U20-Eishockey-WM ohne Zuschauer in Edmonton

Der deutsche Eishockey-Nachwuchs spielt bei der U20-WM im kommenden Jahr wie aktuell die Profiliga NHL in einer abgeschlossenen Blase und ohne Zuschauer in Edmonton/Kanada. Das gab der Weltverband IIHF am Donnerstag bekannt. Wann das Turnier stattfindet, ist offen. „Das war eine schwierige Entscheidung, aber letztendlich hatten wir keine Wahl“, sagte IIHF-Präsident Rene Fasel: „Die Gesundheit und Sicherheit von Spielern, Offiziellen […]

Weiterlesen

Shedden bleibt Trainer bei Ingolstadt

Doug Shedden bleibt auch in der kommenden Saison Trainer des ERC Ingolstadt. Der 59 Jahre alte Kanadier, der das Team seit Dezember 2017 an der Bande betreut, unterschrieb ebenso wie Co-Trainer Tim Regan einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2020/21. „Mit ihm sind wir zweimal unter die Top-Sechs gekommen und hatten auch in der vergangenen Saison wieder gute Chancen, […]

Weiterlesen

„Kein Überleben möglich“: Eishockey in großer Gefahr

Geschäftsführer Philipp Walter vom Traditionsklub Kölner Haie sieht den deutschen Eishockeysport in großer Gefahr (Spielplan der DEL). „Mit 20 Prozent Zuschauern und ohne staatliche Hilfen geht es nicht. Man muss kein Mathe-Genie sein, um zu merken, dass es nicht hinhaut. Unser Geschäftsmodell wird gerade verboten“, sagte Walter dem SID. Haie-Boss: „Schlag in die Magengegend“ Sollten die Zuschauerzahlen nicht angehoben werden […]

Weiterlesen

Kurzfristiger Vertrag? Draisaitl-Rückkehr in die DEL möglich

Uwe Krupp hat schon vorsichtig nachgefragt: Leon Draisaitl bei den Kölner Haien? Den NHL-Superstar in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) könnte sich der Trainer gut vorstellen. Und auch für den besten deutschen Eishockeyspieler ist klar: Sollte die neue Saison in Nordamerika wegen der Coronakrise erst im nächsten Jahr beginnen, wäre sein Heimatklub in der Zwischenzeit die erste Wahl. Er habe sich „darüber […]

Weiterlesen

Nürnbergs Eishockey-Boss: „So machst du die Vereine kaputt“

Wolfgang Gastner, Hauptgesellschafter der Nürnberg Ice Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL), sieht auch nach der begrenzten Zulassung von Zuschauern die Zukunft vieler Profisportklubs in Deutschland gefährdet. In den Sportarten Eishockey, Basketball und Handball sei es ein „Draufzahlgeschäft“, wenn die Hallen nur zu 20 Prozent ausgelastet seien. „Das bringt uns nicht viel weiter. So ist kein Überleben möglich. So […]

Weiterlesen

Fan-Rückkehr auf Bewährung: BBL und HBL atmen auf

Für eine sechswöchige Testphase dürfen bundesweit bei Veranstaltungen mit mehr als 1000 Zuschauern nun 20 Prozent der Plätze einheitlich besetzt werden. Das beschlossen die Vertreter der Bundesländer in einer Videokonferenz am Dienstag. Das gilt auch für die Hallen-Sportarten, die angesichts ihrer Abhängigkeit von Zuschauereinnahmen weit mehr zu leiden hatten als der Fußball. Die Hallen-Sportarten wie Handball, Basketball und Eishockey atmen […]

Weiterlesen

Pinguine holen junges Toptalent aus Schweden

Den Krefeld Pinguinen aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist ein kleiner Transfercoup gelungen. Der zweimalige deutsche Meister verpflichtete Toptalent Dominik Bokk, das teilten die Pinguine auf ihrer Facebook-Seite mit. Der 20 Jahre alte Stürmer, der beim NHL-Klub Carolina Hurricanes einen Vertrag bis zur Saison 2022/23 besitzt, kommt vom schwedischen Klub Rögle BK.  „Nach einer langen Pause freue ich mich, […]

Weiterlesen

Ex-Nationalspieler steht neuem Spieler-Bund vor

Der ehemalige Nationalspieler Alexander Sulzer wird Geschäftsführer der neu gegründeten Spielervereinigung SVE. Der ehemalige NHL-Profi soll nicht nur das operative Geschäft führen, sondern auch die zukünftige Ausrichtung und die Außendarstellung verantwortlich zeichnen. Er wisse, dass „vor uns viel Arbeit, viele Gespräche und ein harter Weg liegen“, sagte der 36-Jährige, der in der vergangenen Woche seine Karriere beendet hatte. „Die Gründung […]

Weiterlesen
1 2 3 136